Neuigkeiten

Aktuelles

  • 13. Premio Johann Cup im Golfclub Leverkusen

    Spende an die Tafel Leverkusen e.V.

    Am 2.8.2020 führte die W. Johann GmbH ihr 13. Golfturnier durch. Trotz Corona führte das Familienunternehmen das Turnier durch – unter starken Hygienebedingungen und somit ganz anders als in den Jahren zuvor.

    Es starteten knapp 100 Golferinnen und Golfer bei herrlichem Sonnenschein und spielten ihr vorgabewirksames 18-Loch-Turnier.

    Da es keine Abendveranstaltung geben konnte, entfiel jegliche Startgebühr und Familie Johann lud alle Spielerinnen und Spieler für den Tag ein – zum Turnier und der Tagesverpflegung. Die Preisträgern erwarteten wunderbare Preise. Statt einer Stargebühr konnten die Golfer eine freiwillige Spende leisten – die die Familie an die Leverkusener Tafel  e. V. weitergibt.

    Diese Weitergabe der Spende von insgesamt 1500 Euro erfolge am 13.8. in den Räumlichkeiten der Leverkusener Tafel in der Dönhoffstrasse. Die W. Johann GmbH füllte den Betrag gerne auf insgesamt 2000 Euro auf.

    Der 1. Vorsitzende Dr. Adolf Staffe und der 2. Vorsitzende Reiner Endlein freuten sich sehr über die Spende. Die Verwendung ist auch schon klar: die 2000 Euro werden der Grundstock für eine Überdachung der Ausgabestelle Dönhoffstrasse für den Winter, damit die Abholwartezeit trocken und mit Abstand erfolgen kann. Die Leverkusener Tafel e.V. versorgt 7200 bedürftige Menschen aus Leverkusen und ist damit eine wichtige Säule in der Unterstützung von Menschen, die Hilfe dringend benötigen. 200 Mitarbeiter sorgen ehrenamtlich für die Menschen an insgesamt 7 Ausgabestellen. Bewegt werden 80-90 Tonnen Lebensmittel monatlich.

  • Postkarte im Anflug

    An unseren Standorten in Leverkusen und Köln Porz erhalten Sie in den kommenden Tagen Post von uns.

    Wir informieren Sie über unser professionelles Angebot rund um Reifen- und Autoservice sowie über unsere aktuellen Angebote. Alles weitere finden Sie auf der Postkarte.

    Termine:

    Leverkusen: 01.08.2020 und 14.08.2020

    Köln-Porz: 12.08.2020 und 22.08.2020

    Mailing Autoservice
    Komplettrad Angebot
  • Jugendförderung trotz Krisenzeit


    Der regionale Sport ist für uns eine Herzensangelegenheit. Daher wollen wir ab sofort das 11-jährige Billard-Talent Laurenz Kiani vom BC Colours fördern.

    Trainiert wird er von Bundesjugendtrainer und NRW-Kadertrainer Günter Geisen, welcher früher selbst beim BC Oberhausen spielte.

    Neben Laurenz und seiner Zukunft als Billard-Profi, liegt es uns ebenso am Herzen, den nächsten Damen Grand-Prix im Billard finanziell zu unterstützen.

    Weitere Infos finden Sie auf der Website des BC Colours Düsseldorf E.V.

    Wir wünschen Laurenz in seiner Billiard-Karriere alles Gute eine schöne Woche!

    Euer Team von Premio Johann

    Premio Johann fördert den Billardsport